Junior Consultant (m/w/d) für Beratung mit Impact (DE)

Über Rebel

Rebel ist ein schnell wachsendes Beratungsunternehmen, das sich auf finanzwirtschaftliche und strategische Beratung konzentriert. Für die öffentliche und die private Hand setzen wir unser Wissen und unsere Expertise in verschiedenen Sektoren ein: Von komplexen Infrastrukturprojekten bis zur Umstrukturierung benachteiligter Stadtviertel und von der Finanzierung von ÖPP- und Energievorhaben bis zur Realisierung innovativer Mobilitätsprojekte. Rebel wurde vor ca. 20 Jahren gegründet und hat sich seitdem zu einem Unternehmen mit über 250 Mitarbeiter*innen und Büros in Rotterdam, Düsseldorf, Antwerpen, London, Washington D.C., Johannesburg, Nairobi, Jakarta und Mumbai entwickelt.

Rebel Deutschland: Schnell wachsend, ehrgeizig, anders

Vom Standort Düsseldorf bieten wir state-of-the-art Beratung an der Schnittstelle zwischen dem öffentlichen und privaten Sektor an. Von hier arbeitet unser Team z.B. an einer Machbarkeitsstudie für ein nachhaltiges Wasserbus-System auf dem Rhein in Köln, entwickelt und leitet das Kompetenznetzwerk für Klimaanpassung und Unternehmen in NRW oder erstellt eine Potenzialanalyse für eine Wasserstoffwirtschaft in Brandenburg. Neben den deutschen Projekten betreuen wir auch internationale, mehrsprachige Projekte, wie zum Beispiel eine Kosten-Nutzen Analyse für Überflutungsmaßnahmen in Bhutan oder die Strategie für die Liberalisierung des Schienenverkehrs in Frankreich.

Deine Eigenschaften

Glaubst du an dich und daran, etwas verändern zu können? Bist du proaktiv und motiviert dich in Projekten mit Impact zu engagieren? Möchtest du vielfältige Aspekte des Beratungsjobs in den unterschiedlichsten Sektoren kennenlernen und mit zunehmender Erfahrung mehr und mehr Verantwortung übernehmen? Möchtest du in einem Beratungsunternehmen arbeiten, dass keine strikten Hierarchien hat?

Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir suchen

Wir suchen zum 1. September 2022 (wünschenswert) eine*n Juniorberater*in auf Vollzeitbasis für unser Team in Düsseldorf mit folgendem Profil:

  • Abgeschlossenes Masterstudium mit Schwerpunkt in Wirtschafts-, Politik-, oder Verwaltungswissenschaften o.ä.;
  • Interesse an gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen;
  • Analytische Denkweise und Freude daran, jeden Tag etwas Neues zu lernen;
  • Lust auf Verantwortung im Team und eigenverantwortliches Arbeiten auf Projekten;
  • Engagierte, weltoffene und neugierige Persönlichkeit;
  • Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. C1) in Wort und Schrift;
  • Idealerweise beherrschst du noch eine weitere Sprache

Wir bieten

Neben einer abwechslungsreichen und gesellschaftlich relevanten Arbeit in einem jungen, schnellwachsenden Team und unseren fantastischen Kolleg*innen in den anderen Rebel-Büros (mit denen wir einen regen, regelmäßigen und geselligen Austausch pflegen), bieten wir ein inspirierendes und unternehmerisches Arbeitsumfeld im Düsseldorfer Medienhafen. Flexibles Arbeiten wird bei uns groß geschrieben: sowohl bezüglich der Arbeitszeiten als auch des Arbeitsortes. Außerdem hast du die Möglichkeit deine Sprachkenntnisse (neben Englisch z.B. Französisch, Spanisch, Niederländisch) in der direkten Projektarbeit anzuwenden. Du erhältst Verantwortung, Entfaltungsmöglichkeiten und ein gutes Gehalt. Da wir alle mit viel Energie zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen, bieten wir jedem Rebel, die/der länger als ein Jahr bei uns arbeitet, die Möglichkeit an Mit-Gesellschafter*in zu werden.

Are you a Rebel?

Hast Du Interesse? Dann freuen wir uns darauf, Dich kennenzulernen.

Schicke uns dein Motivationsschreiben und deinen aktuellen Lebenslauf an RebelDeutschland@RebelGroup.com. Gerne kannst Du bei Fragen Arno Sikora anrufen unter: +49 211 545 99 889 und auch auf unserer Website www.rebelgroup.com/de stöbern.