Kompetenzen

Jeder Rebel besitzt eine spezielle Mischung aus Erfahrung, Wissen und Fähigkeiten. Und diese entwickeln sich natürlich ständig weiter! Auf unseren Projekten wählen wir immer das beste Team; die Rebel-Kombination, die das Beste erreichen kann.
Unsere Hauptschwerpunkte sind: strategische Beratung & Entwicklung, Wirtschaftlichkeitsanalyse & -bewertung, Partnerschaftsberatung & -verträge, Finanzberatung & -modelle sowie Investitionen & Fondsmanagement.

Strategische Beratung & Entwicklung

Gemeinsam mit unseren Partnern legen wir die Vision und Strategie für ein Projekt oder ein Unternehmen fest, sowohl kurz- als auch langfristig. Für die strategische Beratung betrachten wir sowohl das Unternehmen selbst als auch den Markt als Ganzes. Wir entwickeln einen gründlichen Plan, damit der Weg nach vorne deutlich ist: eine solide Grundlage für zukünftige Entscheidungen. Aber das Gleiche gilt auch für akute Probleme. Unser Ansatz basiert auf Fakten und Analysen – und immer in Abstimmung mit unseren Partnern. Schließlich ist jede Strategie darauf angewiesen, auch gelebt zu werden! Dabei ist neben einem guten strategischen Plan der Aufbau der Organisation mindestens ebenso entscheidend: die organisatorische Architektur und Struktur, Hierarchien, Transition, Führungsstil und Kultur. In diesen Bereichen engagieren wir uns stark für das Unternehmen.

 

Analyse & Bewertung

Unser Hintergrund in den Bereichen Finanzen, Wirtschaft und Management ermöglicht es uns, wirtschaftliche Studien und Bewertungen, Kosten-Nutzen-Analysen und Risikoanalysen durchzuführen, Business Cases und Pläne zu erstellen und über alle Phasen eines Projekts hinweg zu beraten. Wir beraten auch zu allgemeineren Aspekten des Entscheidungsprozesses außerhalb des Aufgabenbereichs eines bestimmten Projekts. Wir sind stark in der (wirtschaftlichen) Theorie – und auch in der praktischen Anwendung und Umsetzung im oft komplexen (politischen) Kontext. Wir sind schnell in der Lage, die wirtschaftlichen Stolpersteine an der Wurzel des Problems zu erkennen und Lösungen dafür zu finden.

 

Unsere Evaluationen werden fast immer von einem Ausblick und Verbesserungsvorschlägen begleitet, die in Absprache mit den Stakeholdern auf ihre Machbarkeit getestet werden. Wir machen keine Kreuzchen in  Standardlisten und -tools, sondern wir entwickeln oder adaptieren unsere eigenen Instrumente, die darauf zugeschnitten sind, echte und relevante Antworten zu geben. Vergessen Sie unnötigen Papierkram – Sie können sich auf einen individuellen Ansatz verlassen, der auf der Interaktion mit unseren Partnern basiert.

ÖPP-Beratung & Ausschreibungen

Rebel ist führend bei der Entwicklung neuer Formen von Partnerschaften und Zusammenarbeit sowie zugehörigen Vertragsformen, wobei die Schaffung von Mehrwert im Vordergrund steht. Dies erfordert eine intelligente Risikoallokation und ein starkes Risikomanagement. Sowohl öffentlich-private (z.B. ÖPP) als auch öffentlich-rechtliche Vereinbarungen profitieren von ausgewogenen Verträgen mit langfristigem Mehrwert. In der partnerschaftlichen Beratung nutzen wir die Entwicklungsstärke des Marktes, indem wir frühzeitig Marktkonsultationen durchführen. Rebel entwickelt auch Vergabeverfahren und Ausschreibungen in Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Sektor. Wir wissen genau, welche Anreize wir einbinden müssen, um die Attraktivität für den Privatsektor zu optimalisieren.

Finanzberatung & -modelle

Sicherstellen, dass Projekte, Unternehmen und Ideen finanziert werden können – das beherrschen wir. Wir beraten bei der Optimierung, Strukturierung und dem Arrangieren von Finanzierungen, auf öffentlicher Seite oder als Partner von Bietergemeinschaften. Die Finanzberatung besteht in der Regel aus Quick Scans, Risikoanalysen, Finanzierungsstrategien und Business Cases. Wir kombinieren diese Kompetenz mit klaren, flexiblen Modellen für komplexe Finanzprojekte. Unsere erfahrenen Teams zur Modellerstellung (in Excel) arbeiten ausschließlich mit dem international anerkannten FAST-Standard, in dem wir auch Training (EN) anbieten. Mit diesem Standard erstellen wir diverse Modelle: von ÖPP-Ausschreibungsmodellen, über Business Cases für erneuerbare Energien und Immobilienprojekte bis zu logistischen Entscheidungshilfen. Ein nutzerfreundliches Cockpit und deutliche Eingabehilfen ermöglichen es unseren Partnern, selber mit dem Modell zu arbeiten.

Investieren & Fondsverwaltung

Wir sind nicht nur Berater sondern auch Investoren. Darum sind wir auf beiden Seiten des Verhandlungstisches willkommen. Wir investieren selber in Projekte und tragen so einige der Risiken. Zudem bieten wir unseren Partnern Investitionsberatungen und begleiten sie bei wichtigen Investitionsentscheidungen. In 2017 legte Rebel unter der Bezeichnungen EPICo (European Projects Investment Company) einen eigenen Fonds auf. Dieser Fonds verkörpert unseren Grundgedanken: Put your money, where your mouth is. Oder auf Deutsch: wenn man an seine Projekte glaubt, dann sollte man auch in sie investieren. EPICo konzentriert sich auf kleinere und mittlere Infrastrukturprojekte, wobei der Schwerpunkt auf öffentlich-privaten Partnerschaften für Infrastruktur, Immobilien und erneuerbare Energien liegt.